Kaiserreich Drachenstein

Zur Navigation

Antrag: Lizenz für eine Zwergenschmiede

1.850 Aufrufe, 11 Beiträge.

Minash 28.08.2018, 22:02

1 zitieren melden

Hiermit, eure kaiserliche Exzellenz, stelle ich einen Antrag auf eine Lizenz für eine Zwergenschmiede.

Name des Geschäfts: Zwergische Schmiederei

Besitzer: Minash, die Zwergin

Beschreibung: Anfertigung von Nahkampfwaffen, Handel mit Waffen und Rüstungen, sowie Reparaturservice für sämtliche Waffen und Rüstungen.

Standort: Gebirge von Pisar

Gewinnspanne: unbekannt

Ich bitte demütigst um Gewährung, kaiserliche Exzellenz.

Uh, hier habe ich auch eine Idee ;)

Dem Antrag wurde (mit Bitte um Entschuldigung ob der Verspätung) stattgegeben. :)

Eilonwy 23.03.2020, 00:02

4 zitieren melden

Na, wenn das Gewerbe nach zwei Jahren noch besteht, kann man da ruhig mal dem Antrag stattgeben ^^ 

Hier werden halt harte Qualitätsmaßstäbe angelegt! :rofl:

Minash 23.03.2020, 13:43

6 zitieren melden

Vielen Dank für die Genehmigung.

Das mit der Verzögerung ist kein Thema und klar läuft das Gewerbe auch nach zwei Jahren noch ^^ #moneymoney :D

Du könntest mit Morgan Deut einen Schmiedewettbewerb machen! :D

Minash 23.03.2020, 21:59

8 zitieren melden

Aber nur mit viel reichlicher Planung ^^

Eilt ja nicht. ;) Vielleicht lasse ich beide eine Axt schmieden, und dann darf ein starker August damit jeweils zehn Holzblöcke teilen, und die Axt, die weniger Schläge braucht, gewinnt. ^^

Minash 23.03.2020, 22:30

10 zitieren melden

Das klingt witzig ^^ oder man macht wirklich ein Wettschmieden à la "Wer zuerst hundert gleiche Gabelzinken schmiedet, gewinnt" 8)

Das klingt auch gut! Am besten ein Best of Three, mit drei unterschiedlichen Wettbewerben, die Schnelligkeit, Effektivität und Schönheit testen.