Kaiserreich
Drachenstein

Zur Navigation

Sprache

2.103 Aufrufe, 43 Beiträge.

Auf der Homepage bei den Landesinformationen steht jetzt ein Link namens »Sprache«. Dort habe ich eine kleine Erklärung des Drakischen geliefert. Also,

Host Ritz!

Lucio di Cavalcanti 17.07.2003, 18:47

2 zitieren melden

Sieht echt gut aus, könnte man sicherlich noch erweitern.

Original von Lucio di Cavalcanti
Sieht echt gut aus, könnte man sicherlich noch erweitern.

Sali Vuz,
Natürlich wird das noch erweitert, ist ja erst mal ein Grundstein. Im Laufe der Zeit kommen noch mehr Wörter dazu.
Host Ritz,
Veuxin

Lucio di Cavalcanti 17.07.2003, 18:50

4 zitieren melden

Sali vuz, Thronyl Lucio di Cavalcanti.

Original von Lucio di Cavalcanti
Sali vuz, Thronyl Lucio di Cavalcanti.

Toi La, Thronyl Veuxin II. ent (von, hatten wir noch nicht) Drakestrin. )">

Lucio di Cavalcanti 17.07.2003, 18:52

6 zitieren melden

Krenostro in Drakestrin

Original von Lucio di Cavalcanti
Krenostro in Drakestrin

In heißt sil.

Lucio di Cavalcanti 17.07.2003, 18:59

8 zitieren melden

Krenostro sil Drakestrin )">

Original von Lucio di Cavalcanti
Krenostro sil Drakestrin )">

Mistron di Cavalcanti krezis Terr (lieb)! )">

Ich hab kein Wort verstanden.

Original von Lucio di Cavalcanti
Ich hab kein Wort verstanden.

Herr di Cavalcanti ist lieb

Och wie süß!

Mistron von Drachenstein krezis Terr

Original von Lucio di Cavalcanti
Och wie süß!

Mistron von Drachenstein krezis Terr

Merrichie! (Danke) )">

Merrichie, too!

Original von Lucio di Cavalcanti
Merrichie, too!


Ok, Too heißt ab jetzt auch! )">

Wie sieht die Sprache eigentlich geschrieben aus? Ist es auch eine lateinische Schrift?

Original von Lucio di Cavalcanti
Wie sieht die Sprache eigentlich geschrieben aus? Ist es auch eine lateinische Schrift?

Es gibt neu-Drakisch und alt-Drakisch.

neu-Drakisch ist lateinische Schrift, alt-Drakisch sind eigene Zeichen. Aus alt-Drakischen Zeichen besteht auch meine Unterschrift.

Achso, danke der Aufklärung.

Original von Lucio di Cavalcanti
Achso, danke der Aufklärung.

Bitte!

Ich dachte, Sie sind nicht mehr Bürger von Freiland.

Morikles 1.0 Fabian Müller, 2005—2017.
Hilfe, Nutzungsbedingungen, Impressum.