Kaiserreich
Drachenstein

Zur Navigation

Markt von Pretannica

625 Aufrufe, 73 Beiträge.

Morgan Deut 07.02.2019, 10:34

1 zitieren melden

Morgan macht sich auf zum Markt in Pretannica. Er packt einen kleinen Vorrat an Essen ein, ehe er sich auf den Weg macht. In Pretannica angekommen, sucht er direkt den Markt auf und sucht nach einem passenden Händler für seinen Schmiedestahl.

Mab da Aba 08.02.2019, 11:03

2 zitieren melden

Auf dem Markt herrscht bereits reges Treiben. Stand an Stand, Wagenladung an Wagenladung wird hier feil geboten. Der grosse Markt in der Hauptstadt bietet, was das Herz begehrt: von Nahrungsmitteln über Felle, Tintenfässchen und Schreibfedern, Holzschuhe und Maulesel bis hin zu ausgefallenen Raritäten, Heilmittelchen und Liebestränken wird den Käufern alles lauthals angepriesen und schmackhaft gemacht.

Auch Mab ist heute mit ihren Körbchen unterwegs und schlendert fröhlich mit den Hüften wackelnd zwischen den Ständen auf und ab. 

Oh hoppla, Verzeihung der Herr!

quiekt sie kichernd, als sie bei ihrem nächsten Richtungswechsel einem der anderen Marktbesucher aus Versehen ihr prall gefülltes Körbchen in den Rücken stösst. 

Wusste nicht, ob du jemanden zum spielen brauchst. Wenn ja: hab leider niemanden, der mit Metallen handelt. Wenn nein: bitte einfach ignorieren.

Morgan Deut 08.02.2019, 12:45

3 zitieren melden

Morgan schien in Gedanken vertieft zu sein, als er vom Korb der Dame gerempelt wurde. Er erschrickt und zugleich stolpert er ein paar Schritte nach vorne. Er dreht sich zu der Dame um.
Ist ja nichts passiert, die Dame.
Morgan macht eine begrüßende Geste

Sie sehen aber so aus, als wären Sie öfters auf dem Markt, sicherlich können Sie mir helfen.
Ich steig einfach mal drauf ein, schauen was dabei rauskommt
 

Mab da Aba 08.02.2019, 14:54

4 zitieren melden

Oh ja! Glücklicherweise waren keine dornenbesetzten Nesselpflanzen da drin, ich will Euch ja nicht zum Igel machen.

kichert Mab, deutet auf die harmlosen Blümchen in ihrem Korb und folgt dem Fremden die paar Schritte, ohne darüber nachzudenken. Sie streckt die Hand aus und versucht etwas ungeschickt, dem Fremden den Blütenstaub vom Rücken zu klopfen. 

Nun, ich weiss nicht, ob ich das kann. Aber versuchen werde ich es.

Sie zuckt mit den Schultern, doch ihr breites, freundliches Lächeln weicht noch immer nicht. Stattdessen mischt sich nun deutliche Neugierde in ihren Blick.

Morgan Deut 09.02.2019, 16:38

5 zitieren melden

Ich suche einen Händler, welcher mir guten und edlen Stahl zur Schmiedekunst verkauft. Kennt Ihr da einen?

Morgan lächelt

Mab da Aba 12.02.2019, 08:40

6 zitieren melden

Stahl… Stahl… Moment.

Mab blickt konzentriert in Richtung Himmel und kratzt sich dabei zwischen ihren Locken. Einen Moment lang denkt sie schweigend nach.

Ja, aber natürlich. Folgt mir nur. Dort hinten, direkt am alten Tor.

ruft sie schliesslich begeistert aus und macht sich auch schon auf den Weg, um dem Fremden den erwähnten Händler zu zeigen.

Morgan Deut 12.02.2019, 08:45

7 zitieren melden

Ein wenig überrascht von dem forschen Aufbruch der Dame, eilt Morgan schon hinterher zum alten Tor.

Mab da Aba 12.02.2019, 10:21

8 zitieren melden

Mab wuselt zwischen Karren, Händlern und Marktgängern hindurch. Immer wieder sieht sie strahlend zurück. Immerhin weiss sie nicht, ob der Fremde wirklich mit ihr Schritt halten kann. 

Nur immer mir nach. Es ist nicht mehr weit.

flötet sie fröhlich und schliesslich stehen die beiden tatsächlich vor einem grossen Stand mit allerlei Metallwaren. 

Hier solltet Ihr finden, was Ihr sucht. Ganz bestimmt sogar.

Morgan Deut 12.02.2019, 11:32

9 zitieren melden

Morgan sputet hinterher
Ich bin immer hinter Ihnen
Als auch er kurz nach Mab an dem Stand ankam blickt Morgan auf eben diesen.
Ahh, den hätte ich ohne Sie niemals gefunden, so versteckt wie er ist.
Sagt er mit Blick zu Mab
Ich denke hier werde ich finden was ich suche. Habt vielen vielen Dank, wie kann ich mich erkenntlich zeigen?

Mab da Aba 12.02.2019, 13:51

10 zitieren melden

Oh doch, natürlich hättet Ihr das. Aber bei weitem nicht so schnell.

Mab zwinkert dem Fremden neckend zu, schüttelt dann aber abwehrend den Kopf. 

Behaltet mich und mein Körbchen einfach in guter Erinnerung. Das reicht schon.

Morgan Deut 12.02.2019, 14:47

11 zitieren melden

Sehr wohl, Gnädigste

Morgan macht eine dankende Bewegung
Ich bin euch zutiefst dankbar. Und wenn ich mich doch irgendwie erkenntlich zeigen kann, so findet Ihr mich im Haus des Schmiedes Deut.

Mab da Aba 13.02.2019, 07:41

12 zitieren melden

Das werde ich, junger Herr. Gewiss.

Mabs Lächeln wird noch etwas breiter, dann wendet sie sich um und will eigentlich schon gehen. Deut… Deut… bei dem Namen klingelt etwas in ihrem Gedächtnis. Ganz leise nur. Und weit entfernt. Wenn sie nur wüsste, was es ist.. Einige Augenblicke vergehen, dann blickt sie den jungen Schmied erneut an. 

Sagt.. fertigt Ihr auch gute Sicheln?

Morgan Deut 13.02.2019, 09:06

13 zitieren melden

Sicheln? Gewiss, die ein oder andere habe ich schon geschmiedet.

Mab da Aba 13.02.2019, 11:08

14 zitieren melden

Oh, na sieh mal an… Vielleicht könnt Ihr die Erbsichel meines Urgrossvaters – die Götter haben ihn selig – ersetzen. Das gute Stück wurde schon so oft geschliffen, dass kaum mehr Metall übrig ist.

plappert Mab darauf los und kichert. 

Ich werde Euch in Eurer Schmiede besuchen, ja?

Morgan Deut 13.02.2019, 11:26

15 zitieren melden

Morgan hört interessiert zu
Sehr gerne, ich werde schon bald wieder in meiner Schmiede zugegen sein. Ihr wisst wo diese ist?

Mab da Aba 13.02.2019, 11:31

16 zitieren melden

Ich.. nun.. weiss nicht genau. Ich schätze… Nein.

gesteht Mab mit einem entschuldigenden Blick.

Morgan Deut 13.02.2019, 13:00

17 zitieren melden

Das macht nichts

Winkt Morgan ab
Die Schmiede liegt in Vervalyata, ein wenig abseit des dortigen Stadtkerns. Frage einfach einen dortigen Händler, die kennen fast alle den Weg zu der Schmiede.

Mab da Aba 13.02.2019, 13:49

18 zitieren melden

Himmel, das liegt ja sogar auf meinem Weg!

flunktert Mab fröhlich. 

Nun gut, dann erwartet mich heute Abend in Eurer Schmiede. Auf bald!

Morgan Deut 13.02.2019, 14:23

19 zitieren melden

Morgan lächelt vor sich hin
Bis heute Abend meine werteste.

Mab da Aba 13.02.2019, 15:39

20 zitieren melden

»Ein äusserst netter, junger Mann.« denkt sich Mab, während sie beschwingt von dannen geht.

Morikles 1.0 Fabian Müller, 2005—2017.
Hilfe, Nutzungsbedingungen, Impressum.