Kaiserreich
Drachenstein

Zur Navigation

Antrag: Lizenz für eine Zwergenschmiede

520 Aufrufe, 11 Beiträge.

Minash 28.08.2018, 22:02

1 zitieren melden

Hiermit, eure kaiserliche Exzellenz, stelle ich einen Antrag auf eine Lizenz für eine Zwergenschmiede.

Name des Geschäfts: Zwergische Schmiederei
Besitzer: Minash, die Zwergin
Beschreibung: Anfertigung von Nahkampfwaffen, Handel mit Waffen und Rüstungen, sowie Reparaturservice für sämtliche Waffen und Rüstungen.
Standort: Gebirge von Pisar
Gewinnspanne: unbekannt

Ich bitte demütigst um Gewährung, kaiserliche Exzellenz.

Uh, hier habe ich auch eine Idee

Dem Antrag wurde (mit Bitte um Entschuldigung ob der Verspätung) stattgegeben.

Eilonwy 23.03.2020, 00:02

4 zitieren melden

Na, wenn das Gewerbe nach zwei Jahren noch besteht, kann man da ruhig mal dem Antrag stattgeben ^^ 

Hier werden halt harte Qualitätsmaßstäbe angelegt!

Minash 23.03.2020, 13:43

6 zitieren melden

Vielen Dank für die Genehmigung.

Das mit der Verzögerung ist kein Thema und klar läuft das Gewerbe auch nach zwei Jahren noch ^^ #moneymoney

Du könntest mit Morgan Deut einen Schmiedewettbewerb machen!

Minash 23.03.2020, 21:59

8 zitieren melden

Aber nur mit viel reichlicher Planung ^^

Eilt ja nicht. Vielleicht lasse ich beide eine Axt schmieden, und dann darf ein starker August damit jeweils zehn Holzblöcke teilen, und die Axt, die weniger Schläge braucht, gewinnt. ^^

Minash 23.03.2020, 22:30

10 zitieren melden

Das klingt witzig ^^ oder man macht wirklich ein Wettschmieden à la »Wer zuerst hundert gleiche Gabelzinken schmiedet, gewinnt«

Das klingt auch gut! Am besten ein Best of Three, mit drei unterschiedlichen Wettbewerben, die Schnelligkeit, Effektivität und Schönheit testen.

Morikles 1.0 Fabian Müller, 2005—2020.
Hilfe, Nutzungsbedingungen, Impressum.