Kaiserreich
Drachenstein

Zur Navigation

Die Seeraben kommen [Versuchs-Abenteuer]

21.800 Aufrufe, 2.074 Beiträge.

Erinnerst du dich an die Umarmung von Annabelle? Und dass sie nachher auf die Toilette musste, an der Küche vorbei?

Das ist das vorläufige Ende der Geschichte der Seeraben. Wie hat es euch gefallen? Habt ihr Interesse an noch etwas? (Ein kleines Abenteuer ist geplant, ein größeres geistig in Arbeit).
Selbstverständlich bekommt Anora noch ein Gesicht, ich wollte nur nicht drei Chars machen. Jaja, die Faulheit

Chiara 20.07.2016, 17:25

2062 zitieren melden

Ich fand es toll und auch spannend! Ich hab Chiara und auch viele der anderen Charaktere (bis auf Andante ) ins Herz geschlossen und hoffe, dass wir noch mehr Abenteuer mit ihnen erleben

Vielen Dank. ^^ Verbesserungsvorschläge und Kritik wie gesagt nur raus damit. Immerhin ist es auch mein erstes Mal eine ganze Welt langsam aus dem Boden zu stampfen und man selbst hat nur einen einseitigen Eindruck von sich als Entwickler/Spielleiter

Chiara 20.07.2016, 21:52

2064 zitieren melden

also ich hab es nicht zu kritisieren! Ich finde es einfach klasse, wie du das gemacht hast! Ich hab schonmal überlegt, ob ich eine Idee für ein »Abenteuer« hätte, aber ich habe einfach keine Idee 

Tiffi 21.07.2016, 07:59

2065 zitieren melden

Ach soo… und ich hätte da schon darauf kommen können, dass sie gegen uns spielt, habs aber nicht kapiert… Jaja, manchmal bin ich nicht die hellste Birne im Leuchter. Aber die Geschichte hier fand ich super und bin mit Tiffi auch weiterhin gerne dabei.

Squirrel 21.07.2016, 10:50

2066 zitieren melden

Ich fands vor allem Klasse wie Ihr die Stray Charaktere verkörpert. Ich könnte das niemals alleine. Eine ganze bunte Welt verschiedener Charaktere einzig zusammengehalten von dem Versuch in einer feindlichen Welt als eine Art Familie zu überleben. Klasse !!!! Ich lechtze förmlich nach der nächsten Geschichte :-D Danke liebes Radio, das Du uns so lieb durch die Storry geführt hast.

Chiara 21.07.2016, 10:57

2067 zitieren melden

Doppelpost

Keine Vorwürfe 'Tiffi', ich hab mit Absicht die Hinweise ganz spärlich gesaeet. Ich wollte einfach euer Gesicht sehen wenn ihr es raus findet (ja ich bin böse. Ich hab meine Klappe nur gegenüber Media nicht halten können ).
Ich fand auch, dass die Ausfüllung der Stray Charas eine tolle Idee waren und gut umgesetzt. Hatte schon Angst dass unser guter Sanraal durchs viele wechseln noch schizophren wird.

Ok, wie gesagt, es sind noch viele Sachen offen und falls ihr Ideen habt oder sich etwas beißt meldet es ruhig.
Dann mach ich mich ans nächste Abenteuer, kommend in den nächsten Tagen. Bischen brauch ich allerdings. Ich hab am 05. ein LARP Treffen. (Mein 2.)

Chiara 21.07.2016, 17:01

2070 zitieren melden

Was Media wohl gemacht hat, um hier das große Geheimnis sehen zu dürfen?

Und ja, Sanraal ist scjon leicht scschizophren, zumindest in sofern, dass er für andere Charaktere das Handeln übernimmt (Chen Lus Sohn würde niemals Mädchen schubsen!)

Dann viel Spaß bei dem Larp Treffen! Ich wäre auch mal gerne bei einem dabei, aber ich hab keine Klamotten dafür…

Ach sie wollte sich unbedingt dem bösen Dr. Crinis anschließen Und als sie Arthur Hamiltons Tagebuch gefunden hat (wo auch drin steht wessen Idee das war) musste ich es ihr ja per PM schreiben. Nur auf der offenen Seite hab ich natürlich nichts davon geschrieben um euch die Überraschung nicht zu verderben und habe auch Media gebeten dicht zu halten.

Das mit den Klamotten ist eine Ausrede, tststs Man findet schon was wenn man sucht. Wenn man faul ist kauft mans, sonst schneidert man es sich. Gibt da genug Leute. (Ich persönlich hab den dritten Weg genutzt. Privatschneiderin Mutter genutzt. Aber das ist auch ihr Talent, Kostüme entwerfen und schneidern. Macht sie seit Jahrzehnten. )

Chiara 21.07.2016, 17:39

2072 zitieren melden

ich wüsste leider nicht mal, ob es hier in der Gegend so etwas gibt… :/

Ich muss auch nach Wien fahren wenn ich einen echten Shop besuchen will (2 Stunden Fahrt)
Wie gesagt, es gibt Online Shops und selbst basteln ist ohnehin auch besser. Oder du gehst auf Mittelaltermärkte, da kommen oft Kleidungshändler hin, da kannst du dich orientieren und rumprobieren.

Chiara 21.07.2016, 19:27

2074 zitieren melden

ich werde mal darüber nachdenken

Morikles 1.0 Fabian Müller, 2005—2017.
Hilfe, Nutzungsbedingungen, Impressum.