Kaiserreich
Drachenstein

Zur Navigation

Artefaktsuche

22.469 Aufrufe, 2.026 Beiträge.

Celina Volmar 02.10.2015, 16:02

2021 zitieren melden

Ihre Augen strahlen herzlich mit als sie Mabs Freude und Fasslungslosigkeit bemerkt.

Du hättest es dir verdient, den du bist nicht nur eine kluge und geduldige Frau, sondern auch einfallsreich und innovativ. Genau das was ich mir an meiner Akademie wünsche.
Du bist jederzeit willkommen. 
Nun komm. Götter sollte man nicht warten lassen… jedenfalls wenn man sich in Zornreichweite befindet.
Celina lacht und gemeinsam gehen sie wieder in den Saal hinein.

AOH 02.10.2015, 19:10

2022 zitieren melden

AOH meldet sich, entgegen seinem eigentlichen innerlichen Versprechen sogar einmal ungefragt.

Mab, sei bitte nicht traurig über das, was hinter Dir liegt. Glaub mir es liegt unglaubliches, faszinierendes und wunderbares noch vor Dir. Du hast eine Heimat und ich meine nicht nur Kitai. Deine Heimat ist in Dir. Du bist die Gütige. Eine Sagenhafte Person. Sonst würde ich Dich nicht begleiten. Ich glaube an Dich meine Gütige. Die Himmlischen vertrauen Dir. 

Seth 02.10.2015, 19:12

2023 zitieren melden

Ahhhh da seid Ihr ja endlich. Celina meine gute, kommt doch wieder her. Ich hatte schon eine Ewigkeit keine gute Gesellschaft hier. Verwehrt mir bitte nicht meine Freude an guter Konversation.

Seth wirkt ein wenig … Menschlich würde man sagen… Hibbelig? Kann ein Gott ungeduldig sein?

Sag mir Celina, was macht ein Gott der Erde denn jetzt, wo Ihr uns an die Kette gelegt habt? Haahahha ich habe das dumme Gesicht Baals derart genossen, das glaubt Ihr ja gar nicht.

Celina Volmar 03.10.2015, 11:09

2024 zitieren melden

Celina kommt zu ihm und nimmt liebend gerne an seiner Seite Platz.
Seine Ungeduld ist alarmierend. Ein Gott der sich langweilt kann gefährlicher und unberrechenbarer sein als einer mit einem Ziel.

Ihr seid freier wie zuvor Seth. Warum seht Ihr euch nicht die Welt an? Wie sie sich verändert hat, wie die Sterblichen leben? Sicherlich verwehrt Euch das Abkommen als Gott auf zu treten um die Sterblichen zu beinflussen. Was spricht aber dagegen sie Euch an zu sehen?
Ich bin mir sicher, auch Eure Gattin würde sich gern das neue Kitai ansehen.
Sie lächelt das Paar glückwünschend an.

Seth 04.10.2015, 21:46

2025 zitieren melden

Nun ich muss sagen…

Seth sieht erfreut aus.

ein Reizvoller Gedanke. Einfach einmal als reisender Sterblicher durch die Welt reisen hahahaha. Hörst Du mein Schatz?
Seths Geliebte, die frühere Kaiserin, ist noch mitten im Gespräch mit den Gästen, lässt aber ein freundlich gespanntes Kichern hören, als die Idee aufkommt. Kurz zu Seth gewandt fügt Sie ein:

»Dann aber nicht schummeln.«
Ein Gott schummelt niemals…. hmmm fast niemals hahahah.
Nein Celina, schaut nicht gleich so, ich halte mich selbstverständlich an das Abkommen.

Celina Volmar 05.10.2015, 10:22

2026 zitieren melden

Ich habe nicht einen Augenblick daran gezweifelt.

gibt sie lächelnd zurück.
In Wirklichkeit rechnet sie doch damit. Früher oder später wird Seth es nicht aushalten und sich zu erkennen geben wollen. Zu sehr giert er nach Bewunderung und Anerkennung. Der ganze Palast stinkt geradezu danach.
Aber selbst für den Zeitpunkt hat Celina etwas geplant. Und so länger er sich wirklich bedeckt hält, um so besser.

Mit Mab setzt sie sich wieder an die Tafel um weiter zu dinnieren.

Morikles 1.0 Fabian Müller, 2005—2017.
Hilfe, Nutzungsbedingungen, Impressum.