Kaiserreich
Drachenstein

Zur Navigation

Atlas-Überlegungen

4.781 Aufrufe, 70 Beiträge.

Da die Karten sich wohl nach der Einpflegung der Grunddaten aufgrund geringen Erstellungsaufwands schnell vervielfältigen werden, ist zu überlegen, wie sie am besten gesammelt werden. Mir schwebt schon seit längerem ein Atlas vor, in dem sie alle gesammelt sind. Welche Karten genau könnten in so einem Atlas nötig sein?

PROLOG.
 – Schnittübersichtskarte
DRACHENSTEIN.
 – Physische Karte Drachensteins
 – Politische Karte Drachensteins
 – Vegetationskarte Drachensteins
 – Infrastrukturkarte Drachensteins
 – Bevölkerungsdichte Drachensteins
 – Bevölkerungszusammensetzung Drachensteins
 – Hydrographische Karte Drachensteins
 – Heraldische Karte Drachensteins
 – Die Entdeckung Drachensteins
ARLDROY.
 – Physische Karte Arldroys
 – Politische Karte Arldroys
 – Heraldische Karte Arldroys
 – Infrastrukturkarte Arldorys
ESTORIA.
 – [siehe Arldroy]
MALAZIA.
 – [siehe Arldroy]
PELATA.
 – [siehe Arldroy]
PISAR.
 – [siehe Arldroy]
PRETANZ.
 – [siehe Arldroy]
VINCASTER.
 – [siehe Arldroy]
SONDERKARTEN.
 – Die Region des Owezflusses
 – Schnitt durch die pegaischen Hochberge
 – Stadtplan Pretannicas
[…]
APPENDIX A.
 – Burgschaftsübersicht
 – Reisetabelle
 – Temperatur- und Niederschlagsregister
 – Begriffserklärungen
APPENDIX B.
 – Ortsindex

Hagorn 04.06.2008, 05:56

2 zitieren melden

Das hört sich alles seeeehr interessant an!^^
Also ich wäre von so nem Atlas begeistert^^

»Die Entdeckung Drachensteins« ist gerade in Arbeit und bis auf die Beschriftungen eigentlich schon fertig.

Also die Sonderkarte des Qwezflusses gefällt mir

Man könnte noch historische Karten hinzufügen, oder aber dafür einen eigenen historischen Atlas fertigen. Meiner bescheidenen Meinung nach würden sich die historischen Karten aber gut als Kapitel im Atlas machen.

Wirtschaftskarten wären itneressant (auch wenn die doch sehr oft beinahe nur aus Handeslstrom-pfeilen bestehen )

So, ist geschehen.

Antwort auf Deinen Beitrag:

Also die Sonderkarte des Qwezflusses gefällt mir

Wenn Du weitere Ideen für Sonderkarten hast, nur her damit. Es heißt übrigens Owezfluss – ich hab das auch mal irgendwann falsch geschrieben, und das erst eine geraume Zeit später gemerkt, auf den ältesten Karten heißt es aber richtig Owezfluss.

Man könnte noch historische Karten hinzufügen, oder aber dafür einen eigenen historischen Atlas fertigen. Meiner bescheidenen Meinung nach würden sich die historischen Karten aber gut als Kapitel im Atlas machen.

Ja, sehr gut sogar! Danke für die Idee! Ich habe heute schon sehr viele Anregungen für neue Karten bekommen, als ich den Nationalatlas Deutschlands durchgeblättert habe.

Wirtschaftskarten wären itneressant (auch wenn die doch sehr oft beinahe nur aus Handeslstrom-pfeilen bestehen )

Naja, Rohstoffquellen und Anbaugebiete kann man ja noch reinnehmen und vielleicht auch die Kaufkraft oder den Umsatz oder so etwas, und dann hat man schon sehr viele Informationen. Danke für die Anregung! )">

Hagorn 05.06.2008, 19:55

8 zitieren melden

hm… Noch eine Anregung meinerseits^^
Du könntest auch eine Karte für Religionen machen, wobei diese ziemlich einfarbig wird xD
Es existiert ja hauptsächlich nur die Runische Religion lol

Achja. Falls du das wirklich zum Buch machst sag mir bescheid^^ Ich will auch sowas.

Ich könnte höchstens eine Karte zur Verbreitung von Minderheitenreligionen machen. ^^ Andere Karten, die ich noch so in meinem Diercke-Schulatlas von 1901 gefunden habe:
 – Temperaturkarte
 – Regenkarte
 – Meeresgebiete
 – Geologische Übersicht

Und der National Geographic Concise Atlas Of The World förderte noch zutage:
 – Einkommenskarte
 – Bildungs- und Alphabetisierungskarte
 – Heerkarte (stationierte Einheiten, Burgen und Forts)
 – Migrationskarte

Wieder ein paar Karten mehr. ^^

Dass Du auch einen Atlas willst, ist cool, dann mache ich die Arbeit nicht nur für mich. Wenn Du noch mehr findest: Bei den meisten Anbietern gibt's ab fünf Exemplaren Rabatt.

Je nachdem wie teuer es wird, hätte ich daran auch Interesse

Beim günstigsten Anbieter, den ich bis jetzt gefunden habe, sind's 23,90 € für 24 Seiten, 4,90 € für jede acht weiteren Seiten, Versand sind 4,50 € (ich würde sie wohl erstmal alle an mich ordern und dann (wenn gewünscht, mit Widmung) an euch weiter, kommt glaub ich billiger) und ab drei Exemplaren gibt's fünf Prozent Rabatt.

Also ganz davon abhängig, wie viele Karten ich reinmache. ^^ Momentaner Stand der Seitenzahlen wäre:

Seitenübersicht
0 Druck- und Ausgabeninformation
1 Titelblatt
2 Symbol der Wanderergilde (?)
3 Vorwort
4 Blattschnittübersicht
5 Legende
6 Drachenstein – Physische Karte
7 "
8 Drachenstein – Politische Karte
9 "
10 Drachenstein – Vegetationskarte
11 "
12 Drachenstein – Hydrographische Karte
13 "
14 Drachenstein – Wirtschaftskarte
15 "
16 Drachenstein – Heerkarte
17 "
18 Drachenstein – Infrastrukturkarte
19 "
20 Die Entdeckung Drachensteins
21 "
22 Drachenstein – Bevölkerungsdichte + Bevölkerungszusammensetzung
23 Drachenstein – Minderheitenreligionen + Minderheitensprachen
24 Drachenstein – Meeresgebiete + Wirtschaftsnutzungskarte (Sektorenübersicht)
25 Drachenstein – Geologische Übersicht + Klimakarte
26 Drachenstein – Temperaturkarte Januar + Temperaturkarte Juli
27 Drachenstein – Regenkarte + Frühlingseinzugskarte
28 Arldroy und Esturien – Physische Karte
29 "
30 Arldroy und Esturien – Politische Karte
31 "
32 Malazia und Pretanz – Physische Karte
33 "
34 Malazia und Pretanz – Politische Karte
35 "
36 Pelata – Physische Karte
37 "
38 Pelata – Politische Karte
39 "
40 Pisar – Physische Karte
41 "
42 Pisar – Politische Karte
43 "
44 Vincaster – Physische Karte
45 "
46 Vincaster – Politische Karte
47 "
48 Die Region des Owezflusses
49 Schnitt durch die Pegaischen Hochberge + Stadtplan Pretannicas
50 Der Verlauf des Silusischen Kriegs
51 "
52 Das Königreich des Drachen vor dem Alzartiner Abkommen 213 ndZ
53 Reisetabelle und Begriffserklärungen
54 Temperatur- und Niederschlagsregister
55 "
56 Burgschaftsübersicht (30 Arldroy, 12 Estoria, 47 Pisar, 38 Vincaster, 46 Pelata, 38 Malazia, 8 Pretanz + 7 Provinzübersichten = 226 Einträge, pro Seite 50 Einträge in 5 Spalten)
57 "
58 "
59 "
60 "
61 Ortsindex
62 "
63 Danksagungen und Erstellung

Seitenzahl wäre folglich 64: Sind 24 Grundseiten + 5 x 8 Zusatzseiten, sind also 23,90 Euro + 5 x 4,90 Euro: 48,40 Euro

Bei drei Bestellungen darauf fünf Prozent: 45,98 Euro plus Versand. :/ Billig isses nicht gerade. o.O Welche Karten könnte man denn noch rauslassen? Wenn wir acht Seiten kürzen können, wird's ca. 4,66 € billiger. Oder ist das vom Preis in Ordnung für euch?

Eilonwy 13.08.2008, 20:01

15 zitieren melden

Titelseite gefällt mir gut ganz ohne Witz^^

Auch wenn ich nix verstehe, finde ich die Titelseite gut. Wirkt wie ein richtiger alter Atlas, da versteht man ja auch selbst wenn man Latein hatte nur die Haelfte.

Es steht darauf: »Kaiserlich drakischer Atlas von Veuxin II. von Drachenstein für das Kaiserreich mit 35 Karten. Herausgegeben vom Verlagshaus der Wanderergilde in Pretannica, Norwaik 24036. Erste Auflage.«

Baudouin, wäre der Preis für Dich okay? Und wie würdest Du das mit den Sprachen handhaben (siehe oben)?

Ich find sie super, würde nur bei den ersten drei Zeilen den Durchschuss etwas verringern.

Das dürfte machbar sein. )"> Allerdings habe ich da extra einen etwas größeren Durchschuss gelassen, damit die Zeilen breiter, also »wichtiger« werden. Von den Proportionen sieht es dann besser aus. Hast Du eine Idee, wie ich das anders lösen kann?

Diese Idee habe ich auch verstanden, allerdings finde ich es etwas zu kräftig, da du die Zeilen zusätzlich noch gesperrt hast. Sozusagen doppelt-gemoppelt.

Hast du mal probiert, die nachfolgenden vier Zeilen kursiv zu setzen? Welche Schrift hast du denn dabei benutzt? Schön dass es eine passende Klassizistische Antiqua ist.

Morikles 1.0 Fabian Müller, 2005—2017.
Hilfe, Nutzungsbedingungen, Impressum.