Kaiserreich
Drachenstein

Zur Navigation

Eilonwy

Nach der Ermordung ihrer Eltern, flüchtete Königin Eilonwy Maritsa über die Grenzen nach Arldroy, lernte dort von König Hagorn den Umgang mit Magie, Völkern und Grundlegendes über Drachenstein. Im Laufe der Jahre wurde sie Fürstin von Riom in Arldroy, außerdem beschmückt sie das Amt der Leiterin der Maguschakademie und der Reichsbibliothekarin, desweiteren ist sie die Königin von Vincaster.
Außerdem ist sie liiert mit Manys Taklon, dem König von Pisar.
Die Begabung zur Magie war von Geburt an in ihr verankert, sowie die Liebe zur Natur, Verständnis mit ihrer Umwelt und die Gedanken der Tiere. Wahrhaftig eine Elfe, wie sie im Buche steht.


"Jedenfalls sind die wahren Helden nicht die Leute, die Sachen tun. Die wahren Helden sind die, die Dinge BEMERKEN, die AUFMERKSAM sind."
(Hazel Grace Lancaster)

  1. Aktivität

    1. Mitglied seit: 11.06.2008, 14:58
    2. Letzter Besuch: 11.11.2017, 19:51
    3. Beiträge insgesamt: 4.461
    4. Beiträge pro Tag: 1,29
  2. Gruppen

    1. Nutzer
  3. Charaktere

    1. Eilonwy

      3.652 Beiträge seit 11.06.2008

    2. Elisabeth

      304 Beiträge seit 04.09.2008

    3. Darren Bosworth

      66 Beiträge seit 21.08.2016

    4. Linn A. Parish

      65 Beiträge seit 13.08.2016

    5. Yorden

      6 Beiträge seit 12.08.2016

    6. Penulatal

      1 Beiträge seit 14.08.2016

    7. Jariquai

      0 Beiträge seit 12.03.2017

    8. Ruuath

      0 Beiträge seit 12.03.2017

    9. Seraph

      0 Beiträge seit 12.03.2017

    10. Zakaryas

      0 Beiträge seit 12.03.2017

  4. Informationen

    1. Geschlecht: weiblich
    2. Geburtstag: 1224
    3. Herkunft: Vincaster/Vintor
    4. Interessen: Das Wohl ihres Volkes, ihrer Umwelt und eine positive Zukunft.
    5. Amt oder Beruf: Königin von Vincaster, Fürstin von Riom, Leiterin der Maguschakademie und Reichsbibliothekarin

Morikles 1.0 Fabian Müller, 2005—2017.
Hilfe, Nutzungsbedingungen, Impressum.