Kaiserreich
Drachenstein

Zur Navigation

Dusan

Dusan ist der Sohn eines Nerron-Priesters und einer Parn-Priesterin und wuchs deswegen in behüteten aber auch religiösen Verhältnissen auf. Er ehrt die Götter, kommt aber nicht umhin zu bemerken, dass etwas überaus falsch im Land läuft. Eines Tages erwischte er seinen Vater dabei wie er gegen eine gehörige 'Spende' Versprechungen gegenüber einem Grafen machte dass die Götter eine Vision zu seinem Gunsten schenken werden. Von da an war er zwar immer noch ein gläubiger Bürger des Kaiserreichs, misstraut allerdings den Priestern. Er lernte das Zimmermannshandwerk und hörte irgendwann vom neuen König Volmar, dem kein Eifer in die Gunst der Götter nachgesagt wurde, das Elternhaus ihn sogar als Blasphemiker beschimpfte. Zumindest neugierig kam er über Umwege zum Orden der Silberkette, die gerechte Hand des Königs, der er sich anschloss und Soldat wurde.

Dusan ist Soldat im Orden der Silberkette, trägt deswegen fast immer eine dunkelgrün-schwarze Uniform mit silbernem Versatz. Er ist mittelgroß und kräftig gebaut, hält sich selbst für keinen großen Kämpfer, tut aber was er kann um zu helfen und die Welt ein klein wenig gerechter werden zu lassen.

  1. Aktivität

    1. Charakter erstellt: 15.10.2015, 19:35
    2. Übergeordneter Nutzer: Avinash Volmar
    3. Beiträge insgesamt: 257
    4. Beiträge pro Tag: 0,34
  2. Informationen

    1. Geschlecht: männlich
    2. Herkunft: Malazien
    3. Amt oder Beruf: Mitglied des Ordens der Silberkette

Morikles 1.0 Fabian Müller, 2005—2017.
Hilfe, Nutzungsbedingungen, Impressum.