Kaiserreich
Drachenstein

Zur Navigation

Brautschau

1.310 Aufrufe, 334 Beiträge.

Miama Hera Etupu 13.06.2018, 09:04

321 zitieren melden

Dafür ist gesorgt. Das garantiere ich.

erwidert Miama lächelnd und mustert Mina. Sie scheint einen Moment mit ihren Gedanken abzudriften. 

Anpassen… ein Wort, das man bis anhin garantiert noch niemals mit Amelias Namen in einem Satz gehört hat.

Sie schmunzelt und insgeheim ist sie ein wenig beeindruckt, dass Mina Amelia tatsächlich noch immer hier duldet.

Mina von Treen 13.06.2018, 13:09

322 zitieren melden

Es ist eigenartig, doch sie scheint… meinen Cousin tatsächlich glücklich zu machen. Und glaub mir, er hat schon viele Frauen kennengelernt, die es nur auf sein Geld abgesehen hatten.

erläutert Mina, wie es zu dieser Duldung kommt.
Und je öfter ich ihr begegne, desto weniger zeigt sie dieses Verhalten, welches uns zu Beginn so abgestoßen hat.

Miama Hera Etupu 13.06.2018, 13:20

323 zitieren melden

Tatsächlich?

Miama wirkt überrascht und lacht leise, sie kann sich nicht annähernd vorstellen, wie diese verzogene Hofbratze ihr Verhalten so unglaublich verändert haben kann. 

Was die Liebe so alles kann… Das ist kaum zu glauben. Ich freue mich für Amelia und deinen Cousin, sie scheinen also wirklich ihr Glück gefunden zu haben. Vielleicht kann ich mich morgen ja selbst von ihrem neuen Wesen überzeugen.

Mina von Treen 13.06.2018, 13:49

324 zitieren melden

Oh…

macht Mina, als ihr wieder aufgeht, dass sie morgen heiraten wird. Und dass der ganze Hof anwesend sein wird.
Ja, dazu wirst du gewiss die Möglichkeit haben.

Miama Hera Etupu 13.06.2018, 14:00

325 zitieren melden

Na na na… Kommen da etwa düstere Gedanken auf?

Miama lächelt und nimmt Minas Hand. 

Nein, die brauchen wir heute nicht. Widmen wir uns lieber wieder hübscheren Dingen.

Mina von Treen 13.06.2018, 14:58

326 zitieren melden

Mina lächelt, dann verzieht sie die Lippen sogar zu einem Grinsen. Als sie wieder zu Carter und James hinüber blickt, stehen die enttäuscht in mitten des Raumes und blicken vorwurfsvoll zu ihnen hinüber.
Verzeiht. Jetzt habt ihr wieder unsere ungeteilte Aufmerksamkeit.

Miama Hera Etupu 13.06.2018, 15:10

327 zitieren melden

Minas ungeteilte Aufmerksamkeit mögen die Gardisten ja haben. Aber Miama, die noch immer Minas Hand hält, sieht nur zum Schein wieder zu ihnen hinüber. Stattdessen runzelt sie die Stirn und fährt mit den Fingern noch einmal über die Stelle, die sie eben schon ertastet hat. Ist das eine Verletzung an Minas Handfläche?

Mina von Treen 13.06.2018, 17:12

328 zitieren melden

Als Mina einen leichten Stich spürt, während Miama ihre Hand an dieser Stelle berührt, zieht sie sie möglichst unauffällig fort, um ihr Glas nachzuschenken.

Miama Hera Etupu 14.06.2018, 07:10

329 zitieren melden

Elegant und äusserst geschickt im Umgang mit Schwertern. Das hier ist wirklich eine Augenweide.

gibt Miama anerkennend zu und scheint sich nun wieder voll und ganz dem Unterhaltungsprogramm zu widmen. 

Du bevorzugst Menschen unter deinen Gardisten, nicht wahr?

Mina von Treen 14.06.2018, 12:34

330 zitieren melden

Wie meinst du das?

fragt Mina überrascht und stutzend. Bevorzugen? Und was deutet Miama mit »unter deinen Gardisten« an?

Miama Hera Etupu 14.06.2018, 13:20

331 zitieren melden

Deine Garde. Ich habe bislang nur Menschen gesehen.. Gibt es einen Grund dafür, dass keine anderen Völker unter ihnen sind?

versucht Miama ihre Frage etwas umzuformulieren.

Es ist mir nur aufgefallen, weil die meine so durchmischt ist. Menschen, Elben, Vampire..

Mina von Treen 14.06.2018, 15:16

332 zitieren melden

Oh…

entkommt es Minas Lippen.
Darüber habe ich tatsächlich noch nie nachgedacht. Vermutlich liegt es daran, dass der Großteil von ihnen Verwandtschaftsverhältnissen entspringt. Dadurch vertrauen sie sich mehr und können sich besser auf einander abstimmen. Aber wenn du es genau wissen willst, gibt es ein paar schwache Mischlinge. Jedoch nichts Auffälliges. Gene, die sich über Generationen verloren haben.

Miama Hera Etupu 15.06.2018, 07:20

333 zitieren melden

Verstehe. Ist ja auch nachvollziehbar, immerhin bestand meine halbe Garde bei Amtsantritt nur aus Vampiren.

erwidert Miama gut gelaunt und lächelt, wenngleich sie auch ein wenig enttäuscht ist von Minas Antwort. In der Garde ist also kein Vampir zu finden. Wer weiss, vielleicht ist die Verletzung an Minas Hand tatsächlich nur ein Zufall und sie sollte da nicht zu viel hinein interpretieren.

Sind diese beiden ansehnlichen Burschen ebenfalls Blutsverwandte von dir?

Mina von Treen 15.06.2018, 14:11

334 zitieren melden

Nein…

meint Mina schmunzelnd und überlegt kurz.
Doch James hat mit Gideon, meinem Cousin, seine Ausbildug absolviert. Er und Carter sind entfernte Cousins, Ryan ein Ziehkind letzterer Familie. Will und… Connor waren Brüder, ihr Onkel..
Die Worte scheinen ihr nur schwer über die Lippen zu kommen.
Ist das denn von Bedeutung?

Morikles 1.0 Fabian Müller, 2005—2017.
Hilfe, Nutzungsbedingungen, Impressum.