Kaiserreich
Drachenstein

Zur Navigation

Turnier von Laigen - Schwertkampfwettbewerb

3.591 Aufrufe, 345 Beiträge.

Natürlich.

antwortet Euphemia und schenkt Avinash ein kurzes Lächeln, ehe sie ihren Blick wieder auf den Kampfplatz richtet, wo die rothaarige Kämpferin gerade abtransportiert wird. Es ist nicht notwendig, Avinash nach Heilern zu fragen. Er wird die besten des Landes hier haben, da ist sie sich sicher.

Avinash Volmar 02.12.2016, 00:18

342 zitieren melden

Später am Abend wird offiziell bekannt gegeben, durch Rufer und Aushang überall in der Stadt:

"Wegen unwürdigen Verhaltens wurde Tovia Schetat aus dem Turnier verbannt. Siegerin der Vorrunde ist hiermit Lyrael Charon!
Die Kämpferin Lyrael Charon fühlt sich durch die Schwere ihrer Verletzungen nicht in der Lage zum Endkampf an zu treten.
Siegerin im Schwertkampf wird hiermit Bilu Chen aus Kitai erklärt."

Euphemia betrachtet die Nachricht wie vom Donner gerührt und runzelt die Stirn. Seltsam. Der König müsste doch mit Heilern ausgestattet sein, die jegliche Verletzung heilen können. Dass Lyrael Charon zum letzten  Kampf dennoch nicht antritt, verwundert sie. Aber sie freut sich für die Kaiserin von Kitai und deren Leibgardistin, die nun das Turnier gewonnen hat. 

Bilu Chen 05.12.2016, 13:46

344 zitieren melden

Bilu bekommt im ersten Moment die Neuigkeit gar nicht mit. Sie konzentriert sich. Mit schrecken wurde Ihre Favouritin Lyrael leider von dieser Maskierten durchbohrt. Nicht das Sie an den Heilfähigkeiten der Drachensteinern Zweifel gehabt hätte. Aber das bedeutete, das Sie wieder mit dieser elenden Gegnerin kämpfen musste, welche Sie schon ein mal aus dem Rennen geworfen hatte. Leider studierte Bilu erfolglos nach Schwächen des Gegners und ein Patentrezept wollte Ihr auch dieses Mal einfach nicht einfallen. Kurz gesagt, Sie rechnete schon mit einer Niederlage. Aber Sie wollte es der Gegnerin so schwer wie nur irgend möglich machen. 

Plötzlicher Beifall um Sie herum und anrennende und Johlende Kitaiische Zuschauer rissen Sie aus Ihrer Konzentration. Trotzdem dauerte es enorm lange, bis Bilu begriff. Beide. Das diese Maske nicht fair gekämpft hatte… ja darauf wäre Sie tatsächlich auch schon gekommen. Das Lyrael aber aufgab, war tatsächlich sehr schade. Aber das Sie das jetzt automatisch zur Siegerin macht, damit hatte Bilus Kopf gerade ein leichtes Problem. Aber so viele Hände klopften Ihr auf die Schulter und langsam wurde Sie vom Strohm der Menschen in richtung Ring »geklopft«. Eigentlich hätte Sie sich darüber entsetzlich genervt. Aber Nun stand Sie vor der Ehrentribüne und verneigte Sich ganz artig. Von Unten sah Sie Annan, wild klatschend, wie Sie gerade die Handschuhe entfernte, damit man etwas von Ihrem Geklatsche auch hören konnte. Und ja… da war es… ein Lächeln. Nein ein Grinsen. Und ein paar Tränen in den Augen. Vom drohenden Kerker zur Siegerin des Wettkampfs. Und das alles an nur einem einzigen Tag.

Annan Li Yue 05.12.2016, 13:48

345 zitieren melden

Bravo… BRAVO….

Annan war ganz ausser sich vor Freude. Fast hätte Sie die neben Ihr stehende Lucretia mit Ihren Handschuhen erschlagen, die Sie jetzt unbedingt ausziehen musste. Sie Quetschte aber erst Ihren Liem halb tot, dann klatschte Sie was das Zeug hielt.

Sensationell findest Du nicht auch Lieb… äh äh Herr Verteidigungsminister?

Morikles 1.0 Fabian Müller, 2005—2017.
Hilfe, Nutzungsbedingungen, Impressum.